Faltenbehandlung
Ästhetische Medizin

Faltenbehandlung

Vielfältige Anwendungs­möglichkeiten zur Glättung von Gesichtsfalten, Volumen­aufbau und Faltenprophylaxe, mit lang­anhaltenden und teilweise sofort sichtbaren Ergebnissen.

  • Botulinum Toxin wird seit vielen Jahren sehr effektiv zur Faltenbehandlung eingesetzt und hat einen markanten Anti-Aging-Effekt bei äusserst sicherem Nebenwirkungsprofil. Gesichtsfalten wie Stirnfalten, Zornesfalten oder Krähenfüsse können sehr effektiv mit Botulinum Toxin behandelt werden. Auch Falten an Oberlippe, Hals und Nase können mit Botulinum Toxin erfolgreich behandelt werden. 

    Ein weiterer Einsatzbereich ist die Verlängerung der Oberlippe, was man sich bei einem «Gummy Smile» (verstärkte Sichtbarkeit des Zahnfleisches beim Lachen) zu Nutze machen kann. Andere Behandlungsoptionen des Botulinum Toxin ist verstärktes Schwitzen, da durch das Medikament die Schweissproduktion vorübergehend blockiert wird. Auch gegen Migräne oder Schmerzen im Bereich der Kaumuskulatur (Zähneknirschen) kann Botulinum Toxin erfolgreich eingesetzt werden. Eine regelmässige Behandlung mit Botulinum Toxin führt zu einer Entspannung des Gesichtes und kann längerfristig einer Faltenbildung prophylaktisch entgegenwirken. Botulinum Toxin wirkt, indem das Medikament vorübergehend die Reizübertragung vom Nerven auf den Muskel abschwächt. Dadurch wird eine Beruhigung der mimischen Muskelaktivität erzielt und das Auftreten einer Faltenbildung verhindert. Die Wirkung einer Behandlung mit Botulinum Toxin tritt erst nach einigen Tagen ein hält in der Regel drei bis vier Monate an. 

  • Hyaluronsäure-Filler werden seit vielen Jahren sehr effektiv zur Behandlung von Falten sowie zur Wiederherstellung von Volumendefiziten eingesetzt. Während Botulinum Toxin vor allem gegen dynamische Falten wirkt, also solche, welche bei Betätigung der Gesichtsmuskulatur entstehen, können mit Hyaluronsäure-Filler bereits bestehende Falten behoben werden. 

    Ausserdem können Areale im Gesicht mit Volumen versehen werden, z.B. kann die Wangenpartie hervogehoben und Lippen können vergrössert werden oder auch ein Aufbau des Kinns oder der Nase (liquid rhinoplasty) sind möglich. Somit steht uns mit Hyaluronsäure-Fillern ein grosses Behandlungsgebiet zur Verfügung, wo ohne Operation eine dramatische Veränderung erreicht werden kann. Das Resultat ist sofort ersichtlich und hält meistens 6 bis 12 Monate oder auch länger an.

Überblick

Empfohlen für Personen, welche sich an Falten im Bereich des Gesichtes oder am Hals stören

Dauer 15-30 Minuten

Arbeit sofort möglich

Sport am nächsten Tag möglich

  • Eignung

    Personen, welche sich an Falten im Bereich des Gesichtes oder am Hals stören oder die sich einen Volumenaufbau wünschen. Weitere mögliche Behandlungsbereiche von Botulinum Toxin sind ein «Gummy Smile» (verstärkte Sichtbarkeit des Zahnfleisches beim Lachen), exzessives Schwitzen (Achseln, Handflächen, Fusssohlen), verspannte Kaumuskulatur (Knirschen) oder Migräne. 

  • Beratungsgespräch

    Im Rahmen eines Beratungsgespräches besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche und die möglichen Optionen. Eine Behandlung mit Botulinum Toxin und Hyaluronsäure-Filler kann auch kombiniert werden. Gemeinsam kann so ein exakter Behandlungsplan erarbeitet werden, um ein schönes, Ihren Wünschen entsprechendes Resultat zu erzielen.

  • Behandlung

    Mit einer Oberflächenanästhesie-Creme kann das zu behandelnde Hautareal unempfindlich gemacht werden. Dadurch verläuft die Behandlung fast schmerzfrei ab. Danach wird das Produkt gezielt mit einer sehr feinen Nadel oder einer Kanüle in die zu behandelnden Bereiche eingebracht. Hierbei kann es zu einem leichten Brennen kommen.

  • Nachbehandlung

    BOTULINUM TOXIN:
    Eine Nachbehandlung ist nicht nötig. Der Effekt des Botulinum Toxin ist erst ein paar Tage bis eine Woche nach der Behandlung sichtbar. Auf Wunsch kann eine Nachkontrolle erfolgen.

    HYALURONSÄURE FILLER:
    Eine Nachbehandlung ist nicht nötig. Der Effekt ist sofort sichtbar das behandelte Areal kann anfänglich noch etwas geschwollen sein. Auf Wunsch kann eine Nachkontrolle erfolgen.